zitat Kommt, wir wollen uns begeben
jetzo ins Schlaraffenland
seht da ist ein lustig Leben
und das Trauern unbekannt
seht da lässt sich billig zechen
und umsonst recht lustig sein
Milch und Honig fließt in Bächen,
aus den Felsen quillt der Wein.

Weiterlesen

Hoffmann von Fallersleben

Essen Feiern Lust Trinken
zitat Ein Männlein steht im Walde ganz still und stumm,
Es hat von lauter Purpur ein Mäntlein um.
Sagt, wer mag das Männlein sein,
Das da steht im Wald allein
Mit dem purpurroten Mäntelein?

Weiterlesen

Hoffmann von Fallersleben

Bäume Natur Wald
zitat Der Kuckuck und der Esel,
Die hatten großen Streit,
Wer wohl am besten sänge
Zur schönen Maienzeit.

Weiterlesen

Hoffmann von Fallersleben

Singen Streit Tiere
zitat Kuckuck, Kuckuck rufts aus dem Wald:
Lasset und singen,
Tanzen und springen!
Frühling, Frühling wird es nun bald.

Weiterlesen

Hoffmann von Fallersleben

Frühling Singen Tanzen Vogel Wald
zitat O wie ist es kalt geworden
und so traurig, öd' und leer!
Rauhe Winde wehn von Norden,
und die Sonne scheint nicht mehr.

Weiterlesen

Hoffmann von Fallersleben

Frühling Kälte Sehnsucht Sonne Wind Winter
zitat Dem Winter wird der Tag zu lang,
Ihn schreckt der Vögel Lustgesang;
Er horcht, und hört's mit Gram und Neid,
Und was er sieht, das tut ihm leid;
Er flieht der Sonne milden Schein,
Sein eigner Schatten macht ihm Pein;

Weiterlesen

Hoffmann von Fallersleben

Frühling Natur Singen Sonne Vogel Winter
zitat So hört doch, was die Lerche singt!
Hört, wie sie frohe Botschaft bringt!
Es kommt auf goldnem Sonnenstrahl
Der Frühling heim in unser Tal,
Er streuet bunte Blumen aus
Und bringet Freud' in jedes Haus.
Winter, ade!
Frühling, juchhe!

Weiterlesen

Hoffmann von Fallersleben

Blumen Dunkelheit Freude Frühling Schnee Sonne
zitat Der Sommer, der Sommer,
Das ist die schönste Zeit:
Wir ziehen in die Wälder
Und durch die Au'n und Felder
Voll Lust und Fröhlichkeit.

Weiterlesen

Hoffmann von Fallersleben

Bäume Freude Fröhlich Sommer Wald
zitat Wie ist so herrlich die Winternacht!
Es glänzt der Mond in voller Pracht
Mit den silbernen Sternen am Himmelszelt.

Weiterlesen

Hoffmann von Fallersleben

Kälte Mond Nacht Sterne Winter
zitat Fünf Jahre noch - ein halb Jahrhundert
ist dann mit mir dahingerollt;
Ich staun‘ und frage mich verwundert:
hast du erreicht, was du gewollt?

Weiterlesen

Hoffmann von Fallersleben

Geburtstag Schicksal Vergangenheit Zeit Zufriedenheit