Gedichte von Friedrich Wilhelm Kritzinger (evangelischer Theologe)

Friedrich Wilhelm Kritzinger
Friedrich Wilhelm Kritzinger war ein deutscher evangelischer Theologe und Pädagoge. Er ging als Autor des Weihnachtsliedes Süßer die Glocken nie klingen in die Geschichte ein.

Quelle: Wikipedia

zitat Die Blumen sind verblüht im Tal,
Die Vöglein heimgezogen;
Der Himmel schwebt so grau und fahl,
Es brausen kalt die Wogen.
Und doch nicht Leid im Herzen brennt:
Es ist Advent!

Weiterlesen

Friedrich Wilhelm Kritzinger

Advent Herz Hoffnung Weihnachten
zitat Still, still, still,
Weil's Kindlein schlafen will.
Die Englein tun schön jubilieren,
Bei dem Kripplein musizieren.
Still, still, still,
Weil's Kindlein schlafen will.

Weiterlesen

Friedrich Wilhelm Kritzinger

Kinder Lieder Schlafen Singen Stille
zitat Süßer die Glocken nie klingen
als zu der Weihnachtszeit:
S´ ist als ob Engelein singen
wieder von Frieden und Freud´.

Weiterlesen

Friedrich Wilhelm Kritzinger

Engel Freude Frieden Kurzgedichte Singen Weihnachten