Gedichte zum Stichwort Grausam

zitat Adler sind meine Gedanken!
Flattern hoch in der Lüfte blaulichem Meer.
Adler der Lüfte sind meine Gedanken.
Fassen die Beute so hoch und hehr.
Aber das Opfer, so grausam zerrissen,
Fliehendes Leben verkündend im Schmerz -
Mußt' es verhehlend am Ende doch wissen:
Daß es das eigne verblutende Herz.

Weiterlesen

Adele Schopenhauer

Gedanken Gefühle Grausam Herz Nacht Opfer Schmerzen Vogel Weinen
zitat Wenn man das zierlichste Näschen
Von seiner liebsten Braut
Durch ein Vergrößerungsgläschen
Näher beschaut

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Frauen Grausam Hochzeit