Gedichte zum Stichwort Wirklichkeit

zitat O stille Freundin Du! O wortlos ernste Nacht!
Nimm meinen lauten Schmerz in Deine Mutterarme!
Verhüll' mein müdes Haupt in Deiner Schleier Pracht.

Weiterlesen

Adele Schopenhauer

Herz Leben Nacht Qualen Schmerzen Seele Tränen Traum Trost Wirklichkeit
zitat Ich höre einer Flöte süßen Klang
von irgendwo aus offnem Fenster her.
Sie singt von Frieden einen Sommersang,
von reifen Blumen und von Früchten schwer,
von frohen Herzen, seligem Genuß,
Umarmung, Freundschaft, Leidenschaft und Kuß.

Weiterlesen

Gustav Falke

Frieden Herz Krieg Leben Leidenschaft Singen Tod Tränen Wirklichkeit
zitat Auf seinen Nasen schreitet
einher das Nasobem,
von seinem Kind begleitet.
Es steht noch nicht im Brehm.

Weiterlesen

Christian Morgenstern

Lesen Lustig Wirklichkeit
zitat Ich wollt', ich wär' ein Held und ritt
Als Oberst in den Krieg,
Und tausend Helden reiten mit,
Das giebt den schönsten Sieg.

Weiterlesen

Gustav Falke

Held Meer Traum Wirklichkeit Wünsche
zitat Ich, Du und die mich schelten,
Sind Blüten an Einem Baum,
Gott und die rollenden Welten,
Wir alle sind Ein Traum.

Weiterlesen

Gustav Falke

Augenblick Gräber Leben Traum Wirklichkeit