Gedichte zum Stichwort Kurzgedichte

zitat Wenn man den sächsischen Dialekt
Ein bisschen dehnt und ein bisschen streckt

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Kurzgedichte Lustig
zitat In seinem Zaun das Känguru
es hockt und guckt dem Sperling zu.

Der Sperling sitzt auf dem Gebäude
doch ohne sonderliche Freude.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Kurzgedichte Tiere
zitat In Wort und Tat nicht grob! Die Regeln streng beachten!
Beim Essen Mäßigkeit! Stets nach Alleinsein trachten!

Weiterlesen

Siddhartha Gautama

Allein Buddha Buddhismus Erwachen Essen Geist Kurzgedichte
zitat Du wirst es nie zu Tücht'gem bringen
Bei deines Grames Träumerein,
Die Tränen lassen nichts gelingen,
Wer schaffen will, muß fröhlich sein.

Weiterlesen

Theodor Fontane

Fleiß Freude Fröhlich Kurzgedichte Regen Sonne Tränen
zitat Eigne Fehler hassen! Die der andern
duldsam überseh'n! Ein ganzer Mann

Weiterlesen

Richard Zoozmann

Fehler Herz Kurzgedichte Toleranz
zitat Ein anspruchsloses Buch ist dies,
Nimm´s ohne Anspruch hin und lies,
Gar vieles bringt´s für viele.

Weiterlesen

Richard Zoozmann

Bücher Kurzgedichte Ziel
zitat Ein Taschenkrebs und ein Känguruh,
Die wollten sich ehelichen.
Das Standesamt gab es nicht zu,
Weil beide einander nicht glichen.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Hochzeit Kurzgedichte Lustig Tiere
zitat Es ist halt schön,
Wenn wir die Freunde kommen sehn. –
Schön ist es ferner, wenn sie bleiben
Und sich mit uns die Zeit vertreiben.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Abschied Freunde Kurzgedichte Lustig
zitat Es liegt der heiße Sommer
Auf deinen Wängelein;
Es liegt der Winter, der kalte,
In deinem Herzchen klein.

Weiterlesen

Heinrich Heine

Herz Kurzgedichte Liebe Sommer Winter
zitat Es kamen mal zwei Knaben
An einen breiten Graben.
Der erste sprang hinüber,
Schlankweg je eh'r je lieber.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Kinder Kurzgedichte
zitat Früher, da ich unerfahren
Und bescheidner war als heute,
Hatten meine höchste Achtung
Andre Leute.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Bescheidenheit Kurzgedichte Vergangenheit
zitat Ich saß vergnüglich bei dem Wein
Und schenkte eben wieder ein.
Auf einmal fuhr mir in die Zeh
Ein sonderbar pikantes Weh.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Einsamkeit Kurzgedichte Lust Schmerzen Trinken
zitat Ich strecke mich aus für ein Nickerchen in meiner kleinen Hütte.
In den Feldern singen die Frösche ihre Lieder

Weiterlesen

Ryokan

Buddhismus Kurzgedichte Natur Ruhe Schlafen Singen Tiere Vogel Zen
zitat Die Menschen klein, den Menschen gross
Vom Felsen hoch zu sehn, so lieb' ich's mir:
Das spriesst und wimmelt aus der Erde Schoss

Weiterlesen

Christian Morgenstern

Kurzgedichte Natur Wandern
zitat Liebe - sagt man schön und richtig -
ist ein Ding, was äußerst wichtig.
Nicht nur zieht man in Betracht,
was man selber damit macht

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Kurzgedichte Leidenschaft Liebe Verlangen