Gedichte zum Stichwort Kurzgedichte

zitat Ach, du lieber Nikolaus,
komm ganz schnell in unser Haus.

Weiterlesen

Geschenke Kurzgedichte Nikolaus Weihnachten
zitat Lieber möchte ich zu den geringsten Menschen gehören,
mit Träumen und dem Verlangen, sie zu erfüllen

Weiterlesen

Khalil Gibran

Kurzgedichte Sehnsucht Traum Verlangen
zitat Die Zeit vergeht.
Das Gras verwelkt.
Die Milch entsteht.
Die Kuhmagd melkt.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Kurzgedichte Sterben Vergänglichkeit Zeit
zitat Lustig quasselt der seichte Bach.
Scheinchen scheppern darüber flach.
Stumm gegen die Wellen steht ein Stein,

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Kurzgedichte Lustig Weinen
zitat »Sie haben sich gestern schrecklich betragen!«
Wollte das Putzleder zur Trommel sagen.
Aber die Trommel spannte schnell
Ihr dickes Fell

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Kurzgedichte Lustig
zitat Auf und ab, her und hin,
Jeder Tag brachte Gewinn.
War alles Nehmen zugleich ein Geben,
Ich brauchte kaum die Hand zu heben

Weiterlesen

Gustav Falke

Annehmen Großzügig Kurzgedichte Leben Schicksal
zitat Nebel, stiller Nebel über Meer und Land.
Totenstill die Watten, totenstill der Strand.

Weiterlesen

Christian Morgenstern

Kurzgedichte Seele Stille Strand Trauer Traum
zitat Nebel, stiller Nebel über Meer und Land.
Totenstill die Watten, totenstill der Strand.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Kurzgedichte Meer Seele Strand Trauer Traum
zitat Nikolaus, du guter Mann -
Du musst dich sicher plagen,
den schweren Sack zu tragen.

Weiterlesen

Geschenke Kurzgedichte Nikolaus Weihnachten
zitat Nirvana ist ein Ziel, ein andres Weltlichkeit.
Den Buddhamönch, der dies verstanden hat, erfreut

Weiterlesen

Siddhartha Gautama

Buddha Buddhismus Erkenntnis Freude Kurzgedichte Nirwana Ziel
zitat Euch engen Berge ein -
Mir zeigt ihr scharfer Saum
Nur um so grausiger
Den grenzenlosen Raum.

Weiterlesen

Christian Morgenstern

Berge Kurzgedichte Natur Raum
zitat Dies ist des Herbstes leidvoll süße Klarheit,
die dich befreit, zugleich sie dich bedrängt;

Weiterlesen

Christian Morgenstern

Berge Freiheit Herbst Kurzgedichte Wahrheit
zitat Dies ist des Herbstes leidvoll süße Klarheit,
die dich befreit, zugleich sie dich bedrängt

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Geist Herbst Kurzgedichte Natur Wahrheit
zitat Süßer die Glocken nie klingen
als zu der Weihnachtszeit:
S´ ist als ob Engelein singen
wieder von Frieden und Freud´.

Weiterlesen

Friedrich Wilhelm Kritzinger

Engel Freude Frieden Kurzgedichte Singen Weihnachten
zitat Kennst du den großen Elefanten,
du weißt, den Onkel von den Tanten,
den ganz ganz großen, weißt du, der -
der immer so macht, hin und her.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Kurzgedichte Lachen Lustig Tiere