Gedichte zum Stichwort Ehrgeiz

zitat Den ersten Lorbeer hat er sich errafft.
Wie das ihm gleich die jungen Muskeln strafft.
Der Jüngling glüht. Im raschen Siegeswagen
Will er sich einen volleren Kranz erjagen.

Weiterlesen

Gustav Falke

Ehre Ehrgeiz Tod Unfall
zitat Ich habe meinen Soldaten aus Blei
Als Kind Verdienstkreuzchen eingeritzt.
Mir selber ging alle Ehre vorbei,
Bis auf zwei Orden, die jeder besitzt.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Ehre Ehrgeiz Ruhm Soldaten
zitat Ohne dem kleinsten bisschen Ehrgeiz übrig
lasse ich meine Natur fließen
wo sie hin will.
Es gibt noch für zehn Tage Reis
in meiner Tasche
und neben dem Herd
ein Bund Feuerholz.

Weiterlesen

Siddhartha Gautama

Bescheidenheit Buddhismus Ehrgeiz Illusion Natur Nirwana Regen Zen Zufriedenheit