Gedichte zum Stichwort Neujahrsgedichte

zitat Ein Glückwunsch ging ins neue Jahr,
Ins Heute aus dem Gestern.
Man hörte ihn sylvestern.
Er war sich aber selbst nicht klar,
Wie eigentlich sein Hergang war
Und ob ihn die Vergangenheit
Bewegte oder neue Zeit.
Doch brachte er sich dar, und zwar
Undeutlich und verlegen.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Glück Neujahr Vergangenheit Zeit
zitat Ich ging auf Abenteuer
Durch finsteres Gassengewirr.
Ein Fenster in schiefem Gemäuer.
Inseits ein leises Geklirr
Und ein kleines, bläuliches Feuer. –
Durchaus ganz geheuer:
Feuerzangen
Bowle. Bin weitergegangen.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Feiern Lustig Neujahr
zitat Die Kirchturmglocke
schlägt zwölfmal Bumm.
Das alte Jahr ist wieder mal um.
Die Menschen können sich in den Gassen
vor lauter Übermut gar nicht mehr fassen.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Feiern Kirche Küssen Neujahr Singen
zitat Und wieder hier draußen ein neues Jahr -
Was werden die Tage bringen?!
Wird's werden, wie es immer war,
Halb scheitern, halb gelingen?

Weiterlesen

Theodor Fontane

Feiern Freunde Leben Neujahr
zitat Will das Glück nach seinem Sinn
Dir was Gutes schenken,
Sage Dank und nimm es hin
Ohne viel Bedenken.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Geburtstag Geschenke Glück Kurzgedichte Neujahr