Gedichte zum Stichwort Frauen

zitat Agathe, wackel nicht mehr mit dem Busen!
Die letzten roten Astern trag herbei!
Laß die Verführungskünste bunter Blusen,
Das Zwinkern laß, den kleinen Wohllustschrei...
Nicht mehr für dich foxtrotten meine Musen -
Vorbei - vorbei -
Es schminkt sich ab der Junggesellenmime:
Leb wohl! Ich nehm mir eine Legitime!

Weiterlesen

Kurt Tucholsky

Abschied Alter Frauen Hochzeit
zitat Steht dir der Sinn nach Liebe in den Orten
Westend bis Köpenick:
Dann senk den Blick
und unterscheide im Objekte die drei Sorten:
Da gibt es Frauen mit den Scheitelhaaren,
gepunztes Silber auf dem falschen Busen,
teils im Reformkleid, teils in Eigenblusen,
die einmal - ach, wie weit! - fast reinlich waren
(jetzt dunkelweiß).

Weiterlesen

Kurt Tucholsky

Frauen Menschen Städte Suche
zitat Wir Männer aus Berlin und Neukölln,
wir wissen leider nicht, was wir wölln.
Mal ...
Mal konzentrieren wir uns auf die eine,
spielen mit ihr: die oder keine,
legen uns fest, ohne Bedenken,
wollen auch einem Söhnlein das Leben schenken,
verlegen den Sitz der Seele, als Gatte,
oberhalb des Tisches Platte -
Und sind überhaupt sehr monogam.

Weiterlesen

Kurt Tucholsky

Familie Frauen Lust Männer
zitat Ich sah vom Weg aus in ein Landhauszimmer,
drin eine junge Dame Karten legte ...
Sie war in Weiss ... und bei dem matten Schimmer
der Lampe kam's, dass mich ihr Bild bewegte ...

Weiterlesen

Christian Morgenstern

Frauen Glück Vergangenheit Vergänglichkeit
zitat Eine Hur steht unter der Laterne
des abends um halb neun.
Und sie sieht am Himmel Mond und Sterne -
was kann denn da schon sein ?
Sie wartet auf die Kunden,
sie wartet auf den Mann,
und hat sie den gefunden,
fängt das Theater an.

Weiterlesen

Kurt Tucholsky

Frauen Männer Moral
zitat Ich weiß nicht genau,
Warum ich so oft an die bleiche Frau
Mit der weißen Reiherfeder denke,
Mich immer in den Gedanken versenke:
Wie könnte es werden, wie würde es sein,
Wäre sie dein.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Denken Frauen Gedanken Sehnsucht Verlangen
zitat Über die Knie
Unter ein Röckchen zu schaun
Wenn sie doch das und die
Haben, die schönen Fraun!

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Frauen Lust Sehen Traum
zitat Wenn eine Frau in uns Begierden weckt
Und diese Frau hat schon ihr Herz vergeben,
Dann (Arme vorwärts streckt!)
Dann ist es ratsam, daß man sich versteckt.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Erotik Familie Frauen Gefühle Herz
zitat Wenn man das zierlichste Näschen
Von seiner liebsten Braut
Durch ein Vergrößerungsgläschen
Näher beschaut

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Frauen Grausam Hochzeit
zitat Gerne wollt ihr Gutes gönnen
Unserm Goethe, unserm Schiller,
Nur nicht Meier oder Müller,
Die noch selber lieben können.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Ehre Frauen Neid
zitat Schöne Fraun und Katzen pflegen
Häufig Freundschaft, wenn sie gleich sind,
Weil sie weich sind
Und mit Grazie sich bewegen.

Weil sie leise sich verstehen,
Weil sie selber leise gehen,
Alles Plumpe oder Laute
Fliehen und als wohlgebaute
Wesen stets ein schönes Bild sind.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Frauen Katzen Schönheit