Gedichte zum Stichwort lustige Gedichte

zitat Ich meine doch, so sprach er mal,
Die Welt ist recht pläsierlich.
Das dumme Geschwätz von Schmerz und Qual
Erscheint mir ganz ungebührlich.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Erkenntnis Lustig Qualen Schmerzen Zufriedenheit
zitat Ich weiß ein Märchen hübsch und tief.
Ein Hirtenknabe lag und schlief.
Da sprang heraus aus seinem Mund
Ein Mäuslein auf den Heidegrund.
Das weiße Mäuslein lief sogleich
Nach einem Pferdeschädel bleich,
Der da schon manchen lieben Tag
In Sonnenschein und Regen lag.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Lustig Mädchen Schlafen Tiere Traum
zitat Ein ganz kleines Reh stand am ganz kleinen Baum
Still und verklärt wie im Traum.
Das war des Nachts elf Uhr zwei.
Und dann kam ich um vier
Morgens wieder vorbei,
Und da träumte noch immer das Tier.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Bäume Erkenntnis Illusion Lustig Nacht Tiere
zitat Kinder, lasset uns besingen,
Aber ohne allen Neid,
Onkel Kaspers rote Nase,
Die uns schon so oft erfreut.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Lieder Lustig Singen Trinken
zitat In einem Pisspott kam er geschwommen,
Hochzeitlich geputzt, hinab den Rhein.
Und als er nach Rotterdam gekommen,
Da sprach er: "Juffräuken, willst du mich frein?"

Weiterlesen

Heinrich Heine

Glück Hochzeit Lustig
zitat Lustig quasselt der seichte Bach.
Scheinchen scheppern darüber flach.
Stumm gegen die Wellen steht ein Stein,

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Kurzgedichte Lustig Weinen
zitat Man wünschte sich herzlich gute Nacht;
Die Tante war schrecklich müde;
Bald sind die Lichter ausgemacht,
Und alles ist Ruh und Friede.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Erotik Küssen Lustig Nacht Verlangen
zitat Mein Freund, an einem Sonntagmorgen,
Tät sich ein hübsches Rößlein borgen.
Mit frischem Hemd und frischem Mute,
In blanken Stiefeln, blankem Hute,
Die Haltung stramm und stramm die Hose,
Am Busen eine junge Rose,
So reitet er durch die Alleen,
Wie ein Adonis anzusehen.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Freude Freunde Lustig Pferde Reiten Schadenfreude Stolz Unfall Unglück
zitat »Sie haben sich gestern schrecklich betragen!«
Wollte das Putzleder zur Trommel sagen.
Aber die Trommel spannte schnell
Ihr dickes Fell

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Kurzgedichte Lustig
zitat Auch die Pinguine ratschen, tratschen,
Klatschen, patschen, watscheln, latschen,
Tuscheln, kuscheln, tauchen, fauchen
Herdenweise, grüppchenweise

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Kinder Lustig Tiere
zitat Ri-ra-rumpelstiez,
wo ist der Schnauz, Wo ist die Miez?
Der Schnauz, der liegt am Ofen
und leckt sich seine Pfoten.
Die Miez, die sitzt am Fenster
und wäscht sich ihren Spenzer.

Weiterlesen

Christian Morgenstern

Hunde Katzen Lustig Tiere
zitat Ri-ra-rumpelstiez,
wo ist der Schnauz, Wo ist die Miez?
Der Schnauz, der liegt am Ofen
und leckt sich seine Pfoten.
Die Miez, die sitzt am Fenster
und wäscht sich ihren Spenzer.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Hunde Katzen Lustig Tiere
zitat Überall ist Wunderland.
Überall ist Leben.
Bei meiner Tante im Strumpfenband,
Wie irgendwo daneben.

Weiterlesen

Christian Morgenstern

Dunkelheit Ewigkeit Leben Lustig Zeit
zitat Kennst du den großen Elefanten,
du weißt, den Onkel von den Tanten,
den ganz ganz großen, weißt du, der -
der immer so macht, hin und her.

Weiterlesen

Christian Morgenstern

Lachen Lustig Tiere
zitat Kennst du den großen Elefanten,
du weißt, den Onkel von den Tanten,
den ganz ganz großen, weißt du, der -
der immer so macht, hin und her.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Kurzgedichte Lachen Lustig Tiere
zitat Wenn alles sitzen bliebe,
Was wir in Haß und Liebe
So voneinander schwatzen

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Hass Klagen Kurzgedichte Lüge Lustig
zitat Wirklich, er war unentbehrlich!
Überall, wo was geschah
Zu dem Wohle der Gemeinde,
Er war tätig, er war da.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Character Loslassen Lustig Tod
zitat Das Zahnweh, subjektiv genommen,
ist ohne Zweifel unwillkommen;
doch hat's die gute Eigenschaft,
dass sich dabei die Lebenskraft,
die man nach außen oft verschwendet,
auf einen Punkt nach innen wendet
und hier energisch konzentriert.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Lustig Probleme Schmerzen
zitat Frau Grete hatt’ ein braves Huhn,
Das wußte seine Pflicht zu tun.
Es kratzte hinten, pickte vorn,
Fand hier ein Würmchen, da ein Korn,
Erhaschte Käfer, schnappte Fliegen
Und eilte dann mit viel Vergnügen
Zum stillen Nest, um hier geduldig
Das zu entrichten, was es schuldig.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Geduld Lustig Schicksal Tiere Vogel
zitat Zwei Tannenwurzeln groß und alt
unterhalten sich im Wald.

Was droben in den Wipfeln rauscht,
das wird hier unten ausgetauscht.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Bäume Kurzgedichte Lustig Wald