Gedichte zum Stichwort Annehmen

zitat Du darfst mißmutig nicht verzagen,
In Liebe nicht noch im Gesang,
Wenn mal ein allzu kühnes Wagen,
Ein Wurf im Wettspiel dir mißlang.

Weiterlesen

Theodor Fontane

Annehmen Trost Verständnis
zitat Gleiche nicht jenem,
der am Kamin sitzt und wartet,
bis das Feuer ausgeht,
und dann umsonst in die erkaltete Asche bläst.

Weiterlesen

Khalil Gibran

Annehmen Hoffnung Loslassen Trauer Vergangenheit
zitat Auf und ab, her und hin,
Jeder Tag brachte Gewinn.
War alles Nehmen zugleich ein Geben,
Ich brauchte kaum die Hand zu heben

Weiterlesen

Gustav Falke

Annehmen Großzügig Kurzgedichte Leben Schicksal
zitat Such nicht, wie's eigentlich gewesen,
Wolle nicht in den Herzen lesen.
Sieht's freundlich aus, nimm's freundlich an,
Nimm den Biedertuer als Biedermann.

Weiterlesen

Theodor Fontane

Annehmen Herz Vertrauen