Gedichte zum Stichwort Stolz

zitat Ich bin's gewohnt, den Kopf recht hoch zu tragen,
Mein Sinn ist auch ein bißchen starr und zähe;
Wenn selbst der König mir ins Antlitz sähe,
Ich würde nicht die Augen niederschlagen.

Weiterlesen

Heinrich Heine

Geist Herz Liebe Mutter Muttertag Stolz
zitat Es war eine Schnupftabaksdose,
Die hatte Friedrich der Große
Sich selbst geschnitzelt aus Nussbaumholz.
Und darauf war sie natürlich stolz.

Weiterlesen

Christian Morgenstern

Alter Lustig Nervös Stolz
zitat Es war eine Schnupftabakdose
Die hatte Friedrich der Große
Sich selbst geschnitzelt aus Nußbaumholz.
Und darauf war sie natürlich stolz.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Lustig Stolz
zitat Mein Freund, an einem Sonntagmorgen,
Tät sich ein hübsches Rößlein borgen.
Mit frischem Hemd und frischem Mute,
In blanken Stiefeln, blankem Hute,
Die Haltung stramm und stramm die Hose,
Am Busen eine junge Rose,
So reitet er durch die Alleen,
Wie ein Adonis anzusehen.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Freude Freunde Lustig Pferde Reiten Schadenfreude Stolz Unfall Unglück
zitat O trübe diese Tage nicht,
Sie sind der letzte Sonnenschein,
Wie lange, und es lischt das Licht
Und unser Winter bricht herein.

Weiterlesen

Theodor Fontane

Geiz Herbst Hoffnung Stolz Vergänglichkeit Winter