Gedichte zum Stichwort Schadenfreude

zitat Mein Freund, an einem Sonntagmorgen,
Tät sich ein hübsches Rößlein borgen.
Mit frischem Hemd und frischem Mute,
In blanken Stiefeln, blankem Hute,
Die Haltung stramm und stramm die Hose,
Am Busen eine junge Rose,
So reitet er durch die Alleen,
Wie ein Adonis anzusehen.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Freude Freunde Lustig Pferde Reiten Schadenfreude Stolz Unfall Unglück