Gedichte zum Stichwort Weihnachtsgedichte

Die schönsten Weihnachtsgedichte und Adventsgedichte deutscher Dichter und Schriftsteller. Eine Sammlung von Weihnachtsgedichten und Weihnachtsreimen für die besinnlichen Feiertage.

zitat Liebeläutend zieht durch Kerzenhelle,
mild, wie Wälderduft, die Weihnachtszeit.
Und ein schlichtes Glück streut auf die Schwelle
schöne Blumen der Vergangenheit.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Glück Gott Kerzen Seele Vergangenheit Weihnachten
zitat Zwar ist das Jahr an Festen reich,
Doch ist kein Fest dem Feste gleich,
Worauf wir Kinder Jahr aus Jahr ein
Stets harren in süßer Lust und Pein.

Weiterlesen

Hoffmann von Fallersleben

Christkind Fest Geschenke Kinder Weihnachten
zitat Weihnachten wird es für die Welt!
Mir aber - ist mein Lenz bestellt,
Mir ging in solcher Jahresnacht
Einst leuchtend auf der Liebe Pracht!

Weiterlesen

Adele Schopenhauer

Engel Kindheit Liebe Weihnachten Weihnachtsbaum
zitat Die fremde Stadt durchschritt ich sorgenvoll,
der Kinder denkend, die ich ließ zu Haus.
Weihnachten war’s, durch alle Gassen scholl
der Kinderjubel und des Markts Gebraus.

Weiterlesen

Theodor Storm

Armut Herz Kinder Weihnachten
zitat Nun kommen die vielen Weihnachtsbäume
aus dem Wald in die Stadt herein.
Träumen sie Ihre Waldesträume
wieder beim Laternenschein?

Weiterlesen

Gustav Falke

Kerzen Wald Weihnachten Weihnachtsbaum
zitat Sieh, Herr, am Wege liegen wir
und heben unsre Hände
und unser blutend Herz zu Dir:
Ein Ende mach, ein Ende.

Weiterlesen

Gustav Falke

Gott Licht Sterne Tod Weihnachten Weinen
zitat Vom Himmel in die tiefsten Klüfte
Ein milder Stern herniederlacht;
Vom Tannenwalde steigen Düfte
Und hauchen durch die Winterlüfte,
Und kerzenhelle wird die Nacht.

Weiterlesen

Theodor Storm

Freude Himmel Kerzen Nacht Sterne Weihnachten Wunder
zitat Vor meinem Fenster die kahlen Buchen
Sind über und über mit Schnee behangen.
Die Vögel, die da im Sommer sangen,
Wo die wohl jetzt ihr Futter suchen?
Im ferneren Süden sitzen sie warm
Und wissen nichts von Hunger und Harm.

Weiterlesen

Gustav Falke

Hunger Schnee Vogel Weihnachten Weihnachtsmann Winter
zitat Durch den Flockenfall
klingt süßer Glockenschall,
ist in der Winternacht
ein süßer Mund erwacht.

Weiterlesen

Gustav Falke

Herz Schnee Weihnachten Winter Wunder
zitat O schöne, herrliche Weihnachtszeit!
Was bringst du Lust und Fröhlichkeit!
Wenn der heilige Christ in jedem Haus
teilt seine lieben Gaben aus.
Und ist das Häuschen noch so klein,
so kommt der heilige Christ hinein,
und alle sind ihm lieb wie die Seinen,
die Armen und Reichen, die Grossen und Kleinen.

Weiterlesen

Hoffmann von Fallersleben

Christkind Fest Freude Geschenke Weihnachten
zitat Mädchen, in die Kinderschuhe
Tritt noch einmal mir behänd!
Folg mir durch des Abends Ruhe,
Wo der dunkle Taxus brennt.

Weiterlesen

Theodor Storm

Engel Kinder Kindheit Weihnachten