Gedichte zum Stichwort Hochzeitsgedichte

zitat Agathe, wackel nicht mehr mit dem Busen!
Die letzten roten Astern trag herbei!
Laß die Verführungskünste bunter Blusen,
Das Zwinkern laß, den kleinen Wohllustschrei...
Nicht mehr für dich foxtrotten meine Musen -
Vorbei - vorbei -
Es schminkt sich ab der Junggesellenmime:
Leb wohl! Ich nehm mir eine Legitime!

Weiterlesen

Kurt Tucholsky

Abschied Alter Frauen Hochzeit
zitat Hoch über stillen Höhen
Stand in dem Wald ein Haus;
So einsam war's zu sehen,
Dort übern Wald hinaus.

Weiterlesen

Joseph von Eichendorff

Einsamkeit Hochzeit Mädchen Stille Wald
zitat Im Schlafgemach, entfernt vom Feste,
Sitzt Amor, dir getreu, und bebt,
Daß nicht die List mutwill'ger Gäste
Des Brautbetts Frieden untergräbt.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Erotik Hochzeit Küssen Liebe Sehnsucht Verlangen
zitat Im Städtchen gibt es des Jubels viel,
Da halten sie Hochzeit Mit Tanz und mit Spiel.
Dem Fröhlichen blinket der Wein so rot,
Die Braut nur Gleicht dem getünchten Tod.

Weiterlesen

Hans Christian Andersen

Fest Hochzeit Musik
zitat Ein Taschenkrebs und ein Känguruh,
Die wollten sich ehelichen.
Das Standesamt gab es nicht zu,
Weil beide einander nicht glichen.

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Hochzeit Kurzgedichte Lustig Tiere
zitat Oh wie lieblich, oh wie schicklich,
sozusagen herzerquicklich,
ist es doch für eine Gegend,
wenn zwei Leute, die vermögend,
außerdem mit sich zufrieden,
aber von Geschlecht verschieden,
wenn nun diese, sag ich, ihre
dazu nötigen Papiere

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Familie Feiern Fest Hochzeit
zitat Es hatte ein Müller eine Mühl
An einem Wasser kühle;
Da kamen hübscher Mädchen viel
Zu mahlen in der Mühle.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Ehre Geschenke Hochzeit Liebe Mädchen
zitat Wenn man das zierlichste Näschen
Von seiner liebsten Braut
Durch ein Vergrößerungsgläschen
Näher beschaut

Weiterlesen

Joachim Ringelnatz

Frauen Grausam Hochzeit
zitat Ich weiß noch, wie er in der Juppe
Als rauhbehaarte Bärenpuppe
Vor seinem vollen Humpen saß
Und hoch und heilig sich vermaß,
Nichts ginge über rechten Durst,
Und Lieb und Ehr wär gänzlich Wurst.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Ehre Hochzeit Trinken
zitat In einem Pisspott kam er geschwommen,
Hochzeitlich geputzt, hinab den Rhein.
Und als er nach Rotterdam gekommen,
Da sprach er: "Juffräuken, willst du mich frein?"

Weiterlesen

Heinrich Heine

Glück Hochzeit Lustig
zitat Und bist du erst mein eh´lich Weib,
dann bist du zu beneiden,
dann lebst du in lauter Zeitvertreib,
in lauter Pläsier und Freuden.

Weiterlesen

Heinrich Heine

Freude Hochzeit Partnerschaft
zitat Viel Freude macht, wie männiglich bekannt,
für Mann und Weib der heilige Ehestand!
Und lieblich ist es für den Frommen,
der die Genehmigung dazu bekommen

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Freude Hochzeit Mutter Vater
zitat Sie hat nichts und Du desgleichen,
dennoch wollt Ihr, wie ich sehe,
zu dem Band der heil'gen Ehe
Euch bereits die Hände reichen.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Armut Hochzeit Krieg
zitat Der eine tuts um die Dukaten,
der zweite um ein hübsch Gesicht,
der dritte darf nicht länger warten,
der vierte, weil Mama so spricht.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Allein Hochzeit Liebe Mitleid Schönheit
zitat Was das für ein Gezwitscher ist!
Durch's Blau die Schwalben zucken
Und schrei'n: "sie haben sich geküsst!"
Vom Baum Rotkehlchen gucken.

Weiterlesen

Joseph von Eichendorff

Hochzeit Nacht Sterne Traum Vogel