Gedichte zum Stichwort Abend

zitat Gestürzt sind die goldnen Brücken
Und unten und oben so still!
Es will mir nichts mehr glücken,
Ich weiß nicht mehr, was ich will.

Weiterlesen

Joseph von Eichendorff

Abend Blumen Einsamkeit Herz Verlangen Weinen
zitat Über dumpfen Wäldermassen
baden steile erdenferne
Höhen sich im rosenblassen
Firmament der ersten Sterne.

Weiterlesen

Christian Morgenstern

Abend Sonne Sterne Wald
zitat Abend wird es wieder,
über Wald und Feld
legt sich Frieden nieder,
und es ruht die Welt.

Weiterlesen

Hoffmann von Fallersleben

Abend Frieden Gott Ruhe Streben
zitat Am blassen Meeresstrande
Saß ich gedankenbekümmert und einsam.
Die Sonne neigte sich tiefer, und warf
Glührote Streifen auf das Wasser,
Und die weißen, weiten Wellen,
Von der Flut gedrängt,
Schäumten und rauschten näher und näher

Weiterlesen

Heinrich Heine

Abend Gedanken Kindheit Meer Strand
zitat Abendlich schon rauscht der Wald
Aus den tiefsten Gründen,
Droben wird der Herr nun bald
An die Sternlein zünden.
Wie so stille in den Schlünden,
Abendlich nur rauscht der Wald.

Weiterlesen

Joseph von Eichendorff

Abend Nacht Sterne Wald
zitat Schlafe Liebchen, weils auf Erden
Nun so still und seltsam wird!
Oben gehn die goldnen Herden,
Für uns alle wacht der Hirt.

Weiterlesen

Joseph von Eichendorff

Abend Bäume Liebe Schiff Schlafen Singen Traum Wind
zitat Den langen Tag bin ich dir fern gewesen,
bis nun beim abendlichen Licht
dir wiederum mein ganzes Wesen
wie eine Knospe auseinanderbricht

Weiterlesen

Christian Morgenstern

Abend Licht Liebe Nacht Romantik Sonne
zitat Schweigt der Menschen laute Lust:
Rauscht die Erde wie in Träumen
wunderbar mit allen Bäumen,
was dem Herzen kaum bewusst,

Weiterlesen

Joseph von Eichendorff

Abend Bäume Erde Herz Trauer Traum
zitat Gestern war in meiner Mütze
Mir mal wieder was nicht recht;
Die Natur schien mir nichts nütze
Und der Mensch erbärmlich schlecht.

Weiterlesen

Wilhelm Busch

Abend Ehe Erkenntnis Gefühle Musik Streit
zitat O Stern der Klarheit, mir vor allen fern,
des Berges Sattel, ein Demant, durchfunkelnd,
das dunkle Tal nur immer mehr verdunkelnd;
du meiner Abende geliebter Stern!

Weiterlesen

Christian Morgenstern

Abend Berge Dunkelheit Licht Sterne
zitat Ans Haff nun fliegt die Möwe,
Und Dämmrung bricht herein;
Über die feuchten Watten
Spiegelt der Abendschein.

Weiterlesen

Theodor Storm

Abend Meer Traum Vogel Wind
zitat Idylle

Der Abend senkt sich kühlend auf die Fluren,
Des Tags Getümmel schwindet in die Ferne,
Die ganze Schaar ermüdeter Naturen
Vernimmt den leisen Wink zum Ruhen gerne.
Nur, wie der wachsame Pilot Arkturen,
So folgt der Liebende dem Abendsterne,
Der ihn, als strahlte durch die Nacht Aurora,
Entgegen führet seiner Heliodora.

Weiterlesen

August Wilhelm Schlegel

Abend Hoffnung Liebe Romantik Sehnsucht Verlangen
zitat Abends, wenn ich zur Ruh geh´,
Denk´ich an meine Grete.
Morgens, wenn ich früh aufsteh´,
Mach´ich´s wie abends späte.
Zwischendurch, so am Vormittag,
Denk´ich, was sie wohl treiben mag.

Weiterlesen

Ernst von Wildenbruch

Abend Gedanken Liebe Nacht Traum