Theodor Fontane Gedichte - Grabschrift

Theodor Fontane
Du kamst nur, um dein heilig Amt zu schaun,
Du fand'st nicht Zeit, zu bilden und zu baun,
Nicht Zeit, der Zeit den Stempel aufzudrücken,
Du fand'st nur eben Zeit noch, zu beglücken;
Du sahst dein Reich und ließt es deinem Erben,
Du fand'st nur Zeit, um wie ein Held zu sterben.

Theodor Fontane (deutscher Schriftsteller)

Gräber Sterben Zeit

Weitere Gedichte von Theodor Fontane