Hoffmann von Fallersleben Gedichte - Liebe und Frühling

Hoffmann von Fallersleben
Ich muss hinaus, ich muss zu dir,
Ich muss es selbst dir sagen:
Du bist mein Frühling, du nur mir
In diesen lichten Tagen.

Ich will die Rosen nicht mehr sehn,
Nicht mehr die grünen Matten,
Ich will nicht mehr zu Walde gehn,
Nach Duft und Klang und Schatten.

Ich will nicht mehr der Lüfte Zug,
Nicht mehr der Wellen Rauschen,
Ich will nicht mehr der Vögel Flug
Und ihrem Liede lauschen.

Das pure Glück ergreift mich dann,
Wenn ich in Deine Augen sehn kann.

Ich will hinaus, ich will zu dir,
Ich will es selbst dir sagen:
Du bist mein Frühling, du nur mir,
In diesen lichten Tagen.

Hoffmann von Fallersleben (Hochschullehrer für Germanistik)

Blumen Frühling Glück Liebe Sehnsucht Valentinstag